<img alt="" src="https://secure.leadforensics.com/159804.png" style="display:none;">

Transparenz in der Lieferkette setzt Potenziale frei!

Wettbewerbsvorteile sichern: Raus aus der Isolation – Rein ins Netzwerk. Um Optimierungspotentiale zu heben, ist ein „vollständiges Gesamtbild“ aller Aktivitäten rund um die Lieferkette unerläßlich. Transparenz entlang der gesamten Supply Chain ist somit oberste Prioriät. Wichtige Erfolgsfaktoren für eine stabile und krisenfeste Lieferkette sind hierbei die lückenlose Zusammenarbeit aller Prozess-Beteiligten, Zusammenführung aller Informationen einer zentralen Datenquelle auf Echtzeit-Niveau. Nur mit Aufhebung von Informationsbarrieren zwischen den einzelnen Bereichen lassen sich Störpotenziale identifizieren und ungenutzte Möglichkeiten ausschöpfen. Die Astrata Lösungsformel lautet: Visibility + Integration + Analytics = Advanced Supply Chain Management!

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Vernetzte Lieferkette - Open Telematics Platform 
  • Supply Chain Monitoring: Überblick was, wo und vom wem geliefert wurde
  • Echtzeit-Tracking & Alarm-Management
 

Datum: 23. Juni 2020 um 10 Uhr
Dauer: 30 Minuten
Add zum Kalender

Sabine Compernass--1000-x1000-crop
Country Sales Manager DACH